Stars at the Beach Timmendorfer Strand 2016

Stars at the Beach Timmendorfer Strand 2016

Stars at the Beach Timmendorfer Strand 2016

STARS AT THE BEACH Timmendorfer Strand 2016 vom 01. bis 03. September. Die Ostseeküste rockt – mit Namika, Philipp Dittberner und Johannes Oerding stehen echte Stars auf der Bühne. Auch der dritte Tag ist mit Madsen & Tonbandgerät ein echtes Highlight bei Stars at the Beach Timmendorfer Strand 2016

Fast zehn Bands an drei Tagen vor der einmaligen Kulisse des Ostseestrandes – darauf können sich die Besucher beim Stars at the Beach Timmendorfer Strand 2016 freuen.

Die deutsche Musiklandschaft hat norddeutschen Nachwuchs bekommen: Kerstin Ott aus Heide ist momentan nicht aus dem Radio und den Diskotheken Deutschlands wegzudenken. Grund dafür ist ihr Lied „Die immer lacht“ mit dem sich die 34-Jährige momentan auf Platz 2 der deutschen Charts befindet. Eine Erfolgswelle, die Kerstin Ott nun auch an den Timmendorfer Strand bringt.

Als Special Guest ergänzt Kerstin Ott am 01. September die Riege der deutschen Nachwuchskünstler bei „Stars at the Beach“: Namika, Philipp Dittberner und LOT.

Am 01. September, fällt der Startschuss für die zweite Ausgabe des „Stars at the Beach“-Open Airs – und das mit einer gehörigen Portion deutscher Newcomer. Allen voran die 24-jährige Namika. Mit „Lieblingsmensch“ ist ihr nicht nur der Ohrwurm des Jahres gelungen, sondern der Hit bescherte Namika auch ihren Durchbruch. Davon kann auch Philipp Dittberner ein Liedchen singen. Sein Song „Wolke 4“ und sein hochgelobtes Debütalbum „2:33“ verhalfen dem Berliner zu ausverkauften Konzerten und Platin-Auszeichnungen. Unterstützung bekommen die beiden vom Nachwuchstalent LOT, der seinen Urban Pop mitbringt.

Ehrlichen Rock und mitreißenden Pop gibt es auch am zweiten „Stars at the Beach“-Tag auf die Ohren. Am 02. September präsentieren Johannes Oerding und Wingenfelder ihre Songs mit viel Leidenschaft, Humor und Energie. Neu auf dem Programm steht Singer und Songwriter Paulsen aus Niebüll. Er bringt neben seiner Gitarre und seinen leisen und lauten Tönen ganz viel norddeutschen Charme mit auf die Bühne.

Mit Madsen hat das „Stars at the Beach“-Open Air eine der beliebtesten Live-Bands Deutschlands im Programm. Seit über 10 Jahren treiben die Indie-Rocker sehr erfolgreich ihr Unwesen in der deutschen Musiklandschaft. Ihr sechstes Studioalbum erreichte Platz 5 der deutschen Charts und regelmäßig ausverkaufte Konzerte sprechen für ihre Livequalitäten. Die Bandgeschichte von Tonbandgerät ist zwar noch etwas jünger, aber das Quartett hat schon viel erlebt: New Music Award in 2012, den Hamburger Musikpreis „HANS“ in 2013 und eine Tour durch Nordamerika. Mit viel Gefühl und ihrem unverwechselbaren Indiepop stehen Tonbandgerät am 03. September auf der „Stars at the Beach“-Bühne.

Vom 01.09. – 03.09 geht Stars at the Beach dann in die zweite Runde. Folgende Künstler werden an den 3 Showtagen die Strandarena mit ihren Shows beglücken:

  • 01. September 2016: Namika, Philipp Dittberner, Max Giesinger, LOT & Special Guest Kerstin Ott
  • 02. September 2016: Johannes Oerding, Wingenfelder, Paulsen
  • 03. September 2016: Madsen und Tonbandgerät

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. Ticketpreis inkl. VVK Gebühr 33,95 €.


Veranstaltungen Timmendorfer Strand. Weitere Veranstaltungstipps für Timmendorfer Strand und Niendorf an der Ostsee finden Sie täglich auf unserer Seite oder auch in der holiweekapp .Wir empfehlen ein Ferienhaus oder eine Luxusferienwohnung bei holiweek.

Wir haben für Sie eine passende Unterkunft: Buchungstelefon  04503 701.635 oder per Email info@holiweek.de